Rezepte

Reisauflauf mit Schinken und Gemüse *

Zutaten für 4 Personen

– 200g Vollkornreis(roh)
– 100g gekochte Schinken
– 100g rote Paprika
– 200g Brokkoli
– 100g Lauch
– 150g Mozzarella
– 200ml Milch 1,5%
– 2 EL Olivenöl
– 1Ei
– 2 EL Mehl
– Salz, Pfeffer, Curry, Chili, frische Petersilie

Zubereitung
Vollkornreis kochen lassen(siehe Packung). Paprika entkernen und würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Lauch halbieren und in dünne Streifen schneiden ebenso wie den Schinken. Mozzarella zerkleinern. Milch mit Ei, Mehl, Mozzarella und Gewürze vermengen, abschmecken. Gemüse und Schinken in Öl andünsten, würzen, abschmecken und mit vorgekochtem Vollkornreis mischen, in eine Auflaufform füllen und die Milch-Käsemasse darüber gießen. Bei 200 Grad ca. 20 min backen. Fertige Auflauf mit frische Petersilie garnieren.

 

 


 

 

Putenfleisch mit getrockneten Aprikosen und Reis

Zutaten für 1 Person

– 100g Putenfilet
– 20g getrockneten Aprikosen
– 50g Vollkornreis
– 50 g Lauch
– 100g Tomaten
– 1TL Olivenöl
– Salz, Pfeffer, Koriander, Majoran, 2 Stück Wacholderbeeren

Zubereitung
Fleisch waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Aprikosen im heißen Wasser waschen, klein würfeln. Tomate halbieren, den Strunk entfernen, Tomate würfeln. Lauch halbieren und klein schneiden. Fleisch im Öl anbraten, dann Lauch und Aprikosen dazugeben, kurz anbraten. Dann Tomaten und Reis zum Fleisch und Gemüse beifügen, würzen (Wacholderbeeren nicht mahlen) und mit 120 ml Wasser aufgießen. Bei geschlossen Deckel bei niedriger Hitze bis das Wasser aufkocht, garen lassen. Mit frischer Petersilie garnieren.

 

 


 

 

Glutenfreie Pfannkuchen mit Erdbeeresoße*

Zutaten für 1 Portion

– 35g glutenfreie Mehl
– 100ml Milch oder
– 50ml Sahne 30% und 50 ml Wasser
– 5 g Zucker
– Prise Salz
– 10g Ei
– 1 TL Rapsöl

Zubereitung
Das Mehl mit Eiern, Milch, Zucker, Salz und Öl zu einem glatten Teig verrühren. Sobald alles gut verrührt ist und keine Klumpen mehr da sind, den Teig für 10 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
Nach dem Ruhen nochmals verrühren. Eine Pfanne gut erhitzen und den Teig portionsweise von beiden Seiten zu goldgelben Pfannkuchen backen.

Für die Soße

– 120g Erdbeeren
– ein paar Tropfen Süßstoff (flüssig)

Zubereitung
Erdbeeren waschen, abputzen, mit einem Pürierstab fein pürieren, danach mit Süßstoff abschmecken. Danach die Pfannkuchen mit Erdbeersoße garnieren.

 

 


 

 

Gefüllte Paprika mit Putenfleisch und Amaranth

Zutaten für 1 Person

– 150g Putenfleisch
– 1 rote Paprika
– 2 EL Amaranth
– 1 große Tomate ca. 100g
– 1 Karotte ca. 80g
– 1 Zwiebel ca. 40g
– 1 EL Olivenöl
– Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Majoran, Basilikum, Thymian

 

 

Zubereitung
Putenfleisch hacken, mit Amaranth und Gewürze mischen. Paprika entkernen und halbieren, mit Fleisch-Amaranthmasse auffüllen. Tomate und Zwiebel halbieren und in Halbscheiben schneiden. Karotte schälen und grob reiben. In eine Pfanne Gemüse mit Öl andünsten, dann würzen und gefüllte Paprika darauf legen, mit Wasser auffüllen bis die Paprika bedeckt wird. Pfanne mit Deckel schließen und bei niedriger Hitze schmoren lassen. Mit frischen Kräutern garnieren.

 

 


 

 

Fisch auf Reis-Gemüsebett

Zutaten für 1 Person

– 50g Vollkornreis(roh)
– 100g Fischfilet (Kabeljau, Seelachs)
– 30g Lauch
– 50g Tomate (1 mittlere)
– 80g Karotte(1 mittlere)
– 150g grüne oder gelbe Paprika
– frischen Dill
– 1 TL Rapsöl
– Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian

Zubereitung
Reis kochen lassen(siehe Packung). Karotte schälen, grob reiben. Paprika entkernen, dünn in Spalten schneiden. Lauch halbieren und auch dünn schneiden. Tomate halbieren, den Strunk entfernen und die restliche Tomate in Würfel schneiden. Fisch waschen, abtrocknen, würzen. Alle Gemüse kurz in Öl andünsten, würzen und abschmecken, danach Fisch aufs Gemüse legen, etwa Wasser dazu geben und bei geschlossenem Deckel, bei mittlerer Hitzezufuhr ca.15 min garen lassen. Auf einem Teller mit Reis garnieren und mit gehacktem Dill streuen.

 

 

 

 

 

 

 

Copyright by Olessja KASCHIN